REP Landesverband Niedersachsen


Willkommen bei den Republikanern in Niedersachsen

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Partei. Auch in Niedersachsen sind wir für Ihre Interessen aktiv. Unsere Heimat benötigt dringend eine politische Veränderung. Sollten Sie mehr über uns erfahren wollen, dann verwenden Sie einfach das nachfolgende Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung und haben Ihnen unten ein Kontaktformular zur Verfügung gestellt. Warten Sie nicht länger, sondern gestalten Sie unser Land mit. Die Zeit ist reif! 

 

Ansprechpartner ist der Landesvorsitzende Fintelmann

Kontakt

DIE REPUBLIKANER (REP)

Landesverband Niedersachsen

Postfach 200011

30920 Seelze

 

Email: niedersachsen@rep.de

Tel.: 0162-6954707

Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Die Republikaner Niedersachsen bei Facebook:

Internetseite des Landesverbandes



Kreisverbände

  • Hannover (Stadt)
  • Hannover (Region)
  • Hildesheim
  • Salzgitter
  • Peine

Pressemeldungen

Pressemitteilung des Landesverbandes zur Kriminalitätsstatistik

Republikaner stellen weitere Kampagne-Postkarte vor


Lebensmittelrückrufe: Republikaner fordern Task-Force im Niedersächsischen Landtag

 

Aufgrund der mannigfaltigen Lebensmittelrückrufe in Niedersachsen fordert der Landesvorsitzende der Republikaner in Niedersachsen, Lars Fintelmann, ein konsequenteres Vorgehen der Landesregierung, um die Bewohner des Flächenlandes besser zu schützen.

„Die Kontamination von Lebensmitteln hat stark zu genommen“, so Fintelmann „ auch niedersächsische Supermarktketten sind vermehrt betroffen. Jüngst wurde weiße Schokolade aus Rossmann-Filialen zurückgerufen, da diese mit Salmonellen belastet war. Nicht der einzige Vorfall. Macht man sich die Mühe, und ruft zu dem Thema Lebensmittelrückruf die MSN-Suchmaschine Bing auf, wird man mit einem ganzen Reigen von Beanstandungen konfrontiert.“ Weiter......

 


Kontakt

DIE REPUBLIKANER (REP)

Bundesverband

Postfach 870210

13162 Berlin

 kontakt@rep.de

Tel:  (0211) 995 487 94 

Fax: (0211) 995 487 13

 

Telefonisch sind wir Dienstags und Donnerstags (15.30 bis 20.00 Uhr) erreichbar. Anfragen per E-Mail werden zwischen den Öffnungszeiten bearbeitet.